Monthly Archives: Januar 2020

DASH-Preisanalyse: DASH-Charts erzielen leichte Gewinne von 123 USD, aber Bären könnten ein Comeback erleben

Published Post author

Der langfristige Aufwärtstrend könnte sich fortsetzen, sobald DASH das Monatshoch wieder erreicht
DASH kann abfallen, wenn das harmonische XABCD-Muster abgeschlossen ist. DASH / USD: Käufer streben 137 USD an, um das Schmetterlingsmuster zu vervollständigen – mögliche rückläufige Trendwende in Sicht.

DASH zeigt Stärke bei allen Handelspaaren mit einem Wachstum von 4,5%

Nach dem jüngsten milden rückläufigen Szenario im Crypto-Bereich ist DASH derzeit gegenüber dem US-Dollar um 4,44% gestiegen. Dies ist ein kleiner Immediate Bitcoin Anstieg von 115 bis 130 US-Dollar in den letzten Stunden, aber der Preis für DASH ist derzeit auf 123 US-Dollar gefallen. Trotzdem steht die 16. größte Kryptowährung auf dem Markt weiterhin vor einem Aufwärtstrend.

Obwohl die Dynamik seit einiger Zeit recht langsam und stetig ist, vollendet DASH fast ein harmonisches XABCD-Muster – ein rückläufiger Schmetterling auf dem 4-Stunden-Chart. Ein weiterer wesentlicher Punkt, auf den man achten muss, ist, dass das aktuelle Volumen mit steigendem Preis abnimmt. Selbst wenn sich das bullische Sentiment fortsetzt, muss DASH möglicherweise nach einem gesunden Rebound-Level Ausschau halten, um höher anzusteigen.

DASH erholt sich langsam, nachdem er von 150 USD fast 50% zurückverfolgt hat. Das Korrekturniveau von 91 USD erzeugt jetzt ein Schmetterlingsmuster bis zum Punkt ‚D‘ mit Unterstützung der orange steigenden Trendlinie. Sobald dieses XABCD-Oberschwingungsmuster in der blauen Widerstandszone von 137 USD abgeschlossen ist, könnte der DASH-Preis auf die Unterstützung von 113 USD zurückgeführt werden – direkt in der unmittelbaren weißen Zone. Von dort könnte sich der Markt erholen.
Wenn ein Abpraller fehlschlägt, könnte DASH die Korrektur auf die untere weiße Zone von 97 USD ausweiten – die letzte Verteidigungslinie für die Bullen. Ein Bruch an dieser Verteidigungslinie kann kurzfristig zu einem verheerenden Rückgang führen.

Bei einem Widerstand von 137 USD könnte DASH Gewinne von 150 USD erzielen, wenn die Käufer weiteres Engagement zeigen. Die Wiedererlangung dieses Widerstands kann DASH erneut in Brand setzen. In Anbetracht des aktuellen Volumens, wie es in der Kurstabelle dargestellt ist, könnten die Bären die Kontrolle übernehmen, wenn sie weiter nachlassen.

Bitcoin

DASH / BTC: DASH Erreichen eines BreakPoints auf Wedge Pattern, wohin?

Während Bitcoin in den letzten 24 Stunden eine Schwäche aufweist, korrigiert DASH zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Berichts Gewinne von etwa 4,46%.

Dies zeigt, dass die Bullen allmählich zurückkehren. Auf dem Chart sieht es so aus, als ob DASH das gleiche Muster wie Bitcoin beibehält. Der Preis wird jedoch von einem steigenden Keil erfasst – ein zinsbullischer Trend, auch wenn das Setup bärisch aussehen mag. Ein Ausbruch würde die nächste tatsächliche Richtung des Marktes anzeigen.

DASH ist nach einem Aufwärtstrend von 0,0107 SAT am 19. Januar in einem steigenden Keil gefangen. Nach einem Anstieg von zehn Tagen erreicht der DASH-Preis nun einen Haltepunkt im Keilmuster. Derzeit bewegt sich DASH nach einem kleinen Rückgang des Widerstands des Keils um die 0,0132-SAT-Marke.

Die Bären zielen nun auf den weißen Unterstützungsbereich von 0,0124 SAT um die untere Grenze des Keils. Eine Fahrt unter diesem Keil könnte den Preis auf das Tief vom 19. Januar von 0,0107 USD zurückbringen. Die Bären könnten diesen Markt übernehmen, wenn DASH die zweite weiße Zone weiter überschreitet. In Anbetracht eines Auseinanderbrechens des Keils würde DASH jedoch in kürzester Zeit auf den blauen Bereich von 0,0150 USD SAT abzielen. Ein weiterer Anstieg dürfte es den Käufern ermöglichen, den Stand von 0,01612 SAT und darüber hinaus zurückzugewinnen.

30. Januar 2020